Kategorie Archive: Seminare

Offenes Seminar zur Vorbereitung auf den Ruhestand am 14./15. Dezember in Paderborn

Vom 14. bis 15. Dezember 2017 findet wieder ein zweitägiges Seminar mit Horst Scholl in Paderborn statt.

Thema: “Vorbereitung auf den Ruhestand – Wenn das Wochenende 7 Tage hat“.

Referent: Horst Scholl.

 “Wie man ins Berufsleben einsteigt, sagt einem Jeder. Wie man da aber wieder herauskommt, wie man aufhört, das sagt einem Keiner”. Dieser Satz von Herb Stumpf (Autor der Ratgeber “Ausstieg mit Mitte 50” und “Wenn das Wochenende 7 Tage hat“) wird häufig zitiert, weil es die Probleme in dieser Situation auf den Punkt bringt. 

Die meisten Menschen gehen in Rente oder Pension mit Illusionen und wenig Vorbereitung. Dabei sind Klarheit über die Altersfinanzierung und die seelisch-geistigen Herausforderungen für “das Leben nach dem Beruf” Voraussetzung dafür, dass die späteren Jahre keine Enttäuschung, sondern als Freude und große Chance wahrgenommen werden können. 50PlusConsulting hat seit 2003 hunderten von Menschen bei diesem Schritt in einen neuen Lebensabschnitt erfolgreich Klarheit verschafft und die nötige Sicherheit gegeben.

Themenübersicht und Inhalt des Seminars finden Sie auf unserer Website www.50plusconsulting.de. Benutzen Sie bitte das Anmeldeformular und bei weiteren Fragen das Kontaktformular.

Maximal 12 Teilnehmer/innen. Bei Interesse wird um möglichst baldige Anmeldung gebeten. Rücktritt ohne Kosten bis 4 Wochen vor Seminarbeginn möglich. Danach: Berechnung von 50% bis 2 Wochen vorher und 100% bei Abmeldung 1 Woche vor Seminarbeginn.

Profitieren Sie von der reichhaltigen Erfahrung des Seminarleiters und den individuellen Anregungen der anderen Teilnehmer/innen.

Kontakt: Horst Scholl, 0157-5015 3945 und horst.scholl@50plusconsulting.de

 oder:  herbstumpf@50plusconsulting.de

Kosten: Seminar = 420 € + MwSt / Teilnehmer (25% Rabatt für Privatpersonen). Beinhaltet ist ein Exemplar des Buchs Wenn das Wochenende 7 Tage hat  von Herb Stumpf.

Hinweis: Zahlreiche Firmen übernehmen die Kosten für dieses Seminar auf Anfrage beim Vorgesetzten oder in der Personalabteilung. 

Beginn und Ende des Seminars: täglich 09:00 Uhr bis ca. 17 Uhr.

9. Februar 2017

Neuer Kooperationspartner von 50PlusConsulting im Raum München

Um die Präsenz bundesweit besser abzudecken, kooperiert 50PlusConsulting ab sofort mit einem Partner im Münchner Raum, der Firma UBK – UnternehmensBeratung Franz Kapsner

Herr Dipl. Math. Franz Kapsner war bis 2007 leitender Angestellter der Siemens AG, zuletzt im Personalbereich, und ist seit 2008 selbstständiger Berater und Trainer. Er hat 45 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen F & E, Service, Personal. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich Out- und New-Placement sowie persönliches Coaching. Zusätzlich bietet er inhaltlich die selben Seminare an wie Herb Stumpf, der Gründer von 50PlusConsulting

In Kürze stellen wir Ihnen einen weiteren Kooperationspartner in Hamburg vor. 

18. Februar 2015

RATGEBER FÜR DEN (UN)RUHESTAND

“Denkanstöße für den Übergang in den Ruhestand finden sich in dem Ratgeber “Wenn das Wochenende 7 Tage hat”. Von der Finanzierung des Ruhestands über innere Loslösungsprozesse vom Beruf, die persönliche Standortbestimmung und das Finden neuer Tätigkeitsfelder bis hin zur Strukturierung des Tagesablaufs reicht der Bogen, den Herb Stumpf spannt. In die komplett überarbeitete Neuauflage hat der ehemals bei Hewlett-Packard tätige Wirtschaftsingenieur aktuelle Regelungen – etwa zur Abfindung – aufgenommen. Über das ganze Buch hinweg gewährt Stumpf, der seit 2003 als selbstständiger Berater tätig ist, persönliche Einblicke in seinen eigenen Entwicklungsprozess.”

Herb Stumpf / Wenn das Wochenende 7 Tage hat / 3. Auflage / Books on Demand / 19,95 € / ISBN 3.8370-6238-0

(Rezension aus dgfp PERSONALFÜHRUNG 3/2012,  Seite 82)

8. April 2012

PERSONALFÜHRUNG Heft 12/2008 zu “Wenn das Wochenende 7 Tage hat”

In der Rubrik Bücher rezensiert die Zeitschrift PERSONALFÜHRUNG auf Seite 136, in der Ausgabe 12/2008 Wenn das Wochenende 7 Tage hat Berufsende – Rente – Älterwerden … und alles, was Sie dazu wissen sollten” wie folgt:

Ruhestand und Älterwerden

Der Übergang vom Beruf in den Ruhestand ist für viele Betroffene ein tiefer Einschnitt in ihrem bisherigen Leben. Dieses Buch widmet sich dem Thema ganzheitlich und ermuntert zu einem bewussten und aktiven Umgang damit. Der erste Teil beschäftigt sich mit den Formalitäten, die beim Abschied aus dem Erwerbsleben notwendig sind, sowie den wesentlichen Punkten der Altersfinanzierung. Im zweiten Teil geht es  um seelische und geistige Fragen hinsichtlich des Berufsausstiegs, der Zeit danach und auch dem Älterwerden an sich. Der dritte Teil enthält vielfältige Anregungen für ein erfülltes Leben im Anschluss an die Berufstätigkeit, für das Finden neuer Inhalte und Ziele.

Ob Rentenhöhe oder die Frage nach dem Sinn des Lebens, Abschiedsrituale, Veränderungen im sozialen Umfeld oder mögliche neue Aufgaben – der Autor Herb Stumpf spricht unverblümt und ehrlich grundlegende Aspekte rund um das Thema Berufsende an. Er schildert dabei nicht nur eigene Erfahrungen und Lösungswege, sondern gibt auch die von Teilnehmern seiner Seminare wieder. Das Buch ist eine wertvolle Orientierungshilfe für alle, die ihren Ausstieg aus dem Erwerbsleben gezielt vorbereiten möchten, aber auch für diejenigen, die diesen Schritt bereits hinter sich haben. Die Anregungen des Autors sind praktisch und lebensnah. Dazu ist das Buch unterhaltsam und sehr persönlich geschrieben.

Herb Stumpf: Wenn das Wochenende 7 Tage hat. Books on Demand 2008. 272 Seiten. €19,95. ISBN 978-3-8370-6238-0

28. Juli 2009