Altern: Mehr Lust als Frust – oder umgekehrt

Von | 19. Dezember 2011

“Repräsentative Umfrage gibt Einblick in das Selbstverständnis der Senioren-Generation”. Dieser Artikel in der neuen Ausgabe von sechs + sechzig gibt Einblicke in eine Online-Befragung von 1.000 Bürgern im Alter von dreißig bis Anfang 80 Jahren über deren “Sorgen des Alters”, die “Vorzüge des Alters” (gibt es wohl auch), und so weiter. Bei Interesse klicken Sie auf diesen Link.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 7 = 8